Login

Ganztagsklassen (GTK)

An der August-Horch-Schule gibt es in jeder Jahrgangsstufe eine Ganztagesklasse, in der ersten sogar zwei. Von der ersten bis zur neunten Jahrgangsstufe bleiben die Schüler/innen dieser Klassen von Montag bis Donnerstag auch am Nachmittag bis 15.30 Uhr in der Schule. In der einstündigen Mittagspause essen die Schüler/innen in der schuleigenen Küche ein warmes Mittagessen. Die verbleibende Zeit wird meist zum Spielen auf dem Pausenhof, im Ruheraum oder in einem Gruppenraum (mit Chillout-Bereich und Kicker) verbracht. Die Schüler/innen der DFK haben eine zweistündige Mittagszeit mit Essen, Ruhezeit, Spiel und Sport.


In der gebundenen Ganztagsklasse werden an einem Nachmittag verschiedene Arbeitsgemeinschaften angeboten. So können die Schüler/innen zwischen verschiedenen Angeboten aus dem Bereich Musik, Sport, Hauswirtschaft und Werken wählen. Die AGs werden von Fachlehrer/innen, Sonderpädagog/innen und externen Mitarbeiter/innen in Zusammenarbeit mit der Caritas geleitet.


Die Klassen werden jeweils von zwei Lehrkräften geführt, die auch zeitweise zusammen in der Klasse unterrichten, so dass man individuell auf die Stärken und Schwächen der Schüler/innen eingehen kann. Außerdem sind noch andere Kolleg/innen in den Klassen zum Fördern und Differenzieren eingesetzt. Am Nachmittag sind häufig jeweils zwei Pädagog/innen in jeder Klasse.